Immer auf dem neuesten Stand der Zahntechnik zu bleiben, ist für viele Zahnarztpraxen von größter Bedeutung. Aber wie tragen Sie als vielbeschäftiger Zahnarzt dazu bei, dass sich Ihre Mitarbeiter beständig weiterentwickeln? Motivieren Sie Ihr Praxisteam dazu, an Fortbildungen teilzunehmen. Ob in Gruppen oder durch Online-Kurse, nehmen Sie sich die Zeit und schaffen Sie gezielt Anreize zur Teilnahme. Im folgenden Blogbeitrag zeigen wir Ihnen eine Auswahl an Fortbildungsmöglichkeiten für Ihr Team, die Sie dabei unterstützen werden Ihre Leistungen zu verbessern und das Profil Ihrer Praxis zu schärfen.

 

NDI-Blog-Staying-on-Top-of-Things-Advanced-Training-for-your-Dental-Practice-Staff.jpg

Röntgendiagnostik

 Röntgenaufnahmen sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Zahnarztpraxis und die Röntgentechnik entwickelt sich ständig weiter. Weltweit stellen Universitäten für Zahnärzte ein vielfältiges Angebot an Aufbaustudiengängen im Bereich der Mund- und Kieferradiologie bereit. Nur, wie können Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter verbessern? Im Bereich der Röntgendiagnostik gibt es beispielsweise Online-Kurse mit dem Schwerpunkt digitale Radiologie speziell für Zahnarzthelfer. Informationen zu diesen Kursen erhalten Sie von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

CAD/CAM Systeme

 Heutzutage ist digitale Zahnmedizin in aller Munde. Sie steht für eine bessere und effizientere zahnärztliche Versorgung dank optimierter Prozesse, die von der digitalen Röntgenaufnahme bis hin zum digital entwickelten und produzierten Zahnersatz reichen. Eine Vielzahl an Berufsschulen bieten entsprechende Kurse für Zahnarzthelfer an – auch online. Allerdings kann es zur Herausforderung werden, Ihre Mitarbeiter dazu zu motivieren, sich nach Feierabend noch mit Weiterbildungsmaßnahmen zu befassen. Jeder ist nach einem langen Arbeitstag müde und die Aufnahmefähigkeit leidet. Wir empfehlen Ihnen daher, sich und Ihrem Praxisteam bewusst ein oder zwei Nachmittage für die Weiterbildung freizuhalten. Laden Sie Ihre Mitarbeiter doch einmal zu einem gemeinsamen Essen mit anschließender Schulung ein! Viele Anbieter von CAD/CAM Systemen bieten ein umfassendes technisches Training in der Praxis an.

Praxis-Management 

Die richtige Leitung einer Zahnarztpraxis erfordert neben fachlichen Fähigkeiten auch ausgeprägte Kenntnisse der Unternehmensführung. Das Management einer Zahnarztpraxis gelingt am besten durch regelmäßige Weiterbildung. Viele Fortbildungen decken alle Bereiche, vom Finanzwesen über Geschäftsethik bis hin zur Mitarbeiterführung, ab. Es gibt zahlreiche Angebote für das Führungspersonal, aber auch für das gesamte Praxisteam. Für kleinere Praxen empfiehlt sich beispielsweise das sogenannte “Cross Training” – ein systematischer Arbeitsplatzwechsel, bei dem einzelne Mitarbeiter auch die Aufgabenbereiche ihrer Kollegen erlernen. So garantieren Sie den reibungslosen Ablauf Ihres Praxisalltags auch dann, wenn Mitarbeiter ausfallen. Bei der Entscheidung für Praxisteam-Trainings, sollten Sie sich zunächst auf die Angebote lokaler Institutionen konzentrieren. In Deutschland empfehlen sich beispielsweise die BZÄK und die KZBV. Technische Fortbildungen und die Möglichkeit, das Fachwissen Ihrer Zahnarzthelfer zu erweitern, bieten auch Online-Kurse, Fachkonferenzen, Berufsschulen und Universitäten. Ausschlaggebend für jedes erfolgreiche Training sind jedoch Sie als Praxisinhaber. Nur durch Ihre Bereitschaft, bewusst Zeit und Anreize für Ihre Mitarbeiter zu schaffen, wird deren Fortbildung zur Priorität. So belohnen manche Zahnärzte Ihre Mitarbeiter mit jährlichen Gehaltserhöhungen für erfolgreich absolvierte Trainings. Alternativ können Sie sich bei Ihren Mitarbeitern mit Gutscheinen und Auszeichnungen für Trainings bedanken, die in der Freizeit stattgefunden haben. Wenn Sie die kontinuierliche Fortbildung nicht zu Ihrem ureigenen Anliegen machen, ist es relativ unwahrscheinlich, dass Ihr Team es tut.

Regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen in den wichtigsten Bereichen Ihres täglichen Praxisgeschäftes steigern das Zugehörigkeitsgefühl und die Arbeitsmotivation Ihrer Mitarbeiter – und sie eigenen sich als Verkaufsargumente. Kommunizieren Sie die erfolgreich absolvierten Fortbildungen Ihres Praxisteams offen auf Ihrer Webseite und in den sozialen Medien. Machen Sie Ihre Kompetenz zu Ihrem Aushängeschild!

NDI-Download-Offer-Formular-fuer-Mitarbeitergespraeche-DE.png

Bild: santypan/Shutterstock

Kategorien: Innovation

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.