Online-Marketing für Zahnarztpraxen -Lektion 10: Wie Sie mit User-Generated-Content die Interaktion in sozialen Netzwerken erhöhen

Online-Marketing lebt von hochwertigen, interessanten Inhalten. Diese zu erstellen und richtig zu positionieren, kostet allerdings auch viel Zeit – Zeit, die Sie als Zahnarzt neben Ihren eigentlichen Aufgaben nicht immer haben. User Generated Content (UGC) entlastet Sie an dieser Stelle und bringt den Vorteil mit sich, dass Sie die Patientenakquise und Patientenbindung verbessern. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, was UGC ist und wie es Ihnen gelingt, damit die Interaktion in sozialen Netzwerken zu erhöhen.
(mehr …)

Online-Marketing für Zahnarztpraxen – Lektion 4: E-Mail-Marketing

Ihre Praxis verfügt bereits über eine solide Online-Marketing-Strategie? Nun ist es an der Zeit, Ihnen weitere, speziellere Marketing-Maßnahmen vorzustellen, mit denen Sie den Erfolg Ihrer Zahnarztpraxis steigern können. E-Mail-Marketing z.B. ist kostengünstig und einfach in der Umsetzung. Angesichts der Tatsache, dass es 2016 weltweit rund 3,6 Milliarden E-Mail-Accounts geben wird, birgt das Marketing per E-Mail großes Potenzial. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, worauf Sie anfangs achten sollen, um Patienten zu binden und langfristig Erfolg zu haben.

(mehr …)

Am Zahn der Zeit: Wichtige Zahnmedizinische Veranstaltungen 2018

Für Zahnärzte und Implantologen ist es besonders wichtig, über zahnmedizinische Innovationen und neue Technologien im Bilde zu sein. Bei der breiten Verfahrensvielfalt ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten und die besten Weiterbildungsoptionen für die eigene Praxis auszuwählen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen deshalb eine Auswahl der wichtigsten Veranstaltungen dieses Jahres in Deutschland und Europa präsentieren.

(mehr …)

Digitales Marketing für Zahnärzte, Lektion 13: Online-Video-Marketing auf YouTube

Die Ära der Digitalisierung hält auch im Gesundheitswesen Einzug. Patienten von heute sind digital versiert und beziehen einen großen Teil Ihrer Informationen aus Online-Videos. Wir haben Ihnen an anderer Stelle bereits gezeigt, wie Sie Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram oder LinkedIn nutzen können, um Patienten zu erreichen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen nun YouTube als erfolgversprechenden Marketingkanal für Ihre Zahnarztpraxis vorstellen.
 

(mehr …)

Zahnhygiene im Export-Check: Deutschland hat den größten Anteil an der weltweiten Mundhygiene

Deutschland exportiert das meiste Equipment für Zahnärzte weltweit. Das hat das Dental-Unternehmen NDI AG bei einer Analyse der weltweiten Zahnhygiene-Exporte von 2016 ermittelt. Die Bundesrepublik exportiert Zahnarzt-Equipment – also Mund- und Zahnpflegemittel, Bohrer, Zahnfüllungen und künstliche Zähne – im Wert von rund 1,364 Milliarden US-Dollar.

(mehr …)

Digitales Marketing für Zahnärzte, Lektion 11: Das eigene Instagram-Profil

Heute, im Jahr 2016, gehört die Foto- und Video App Instagram einfach zu einem gelungenen Online-Marketing-Auftritt dazu. In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, warum Sie Instagram für Ihre Zahnarztpraxis nutzen sollten. Mit Hilfe unserer Instagram Tipps holen Sie das Optimum für Ihre Zahnarztpraxis heraus. Zusätzlich stellen wir Ihnen die erfolgreichsten Profile von Zahnarztpraxen bei Instagram vor.
 
(mehr …)

Minimalinvasive Therapie als Zukunft der Zahnheilkunde – Dr. Reza Saeidi Pour im Interview

Dr. Reza Saeidi Pour schloss 2010 sein Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab. Anschließend absolvierte er den Masterstudiengang Zahnmedizinische Prothetik an der Universität Greifswald.
Aktuell arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Ludwig-Maximilians-Universität und ist als praktizierender Arzt in der Privatpraxis von Dr. Peter Seehofer in München tätig.

 

(mehr …)