REPLICATE News

Nächster WORKSHOP am 14.11.2015 in Berlin

Praktische Vorstellung des neuen REPLICATE™ Systems zum sofortigen Einzelzahnersatz


Am 14. November 2015 findet unser nächster Hands-On-Workshop zum Thema „Praktische Vorstellung des neuen REPLICATE™ Systems zum sofortigen Einzelzahnersatz“ im Berliner Pfaff-Institut (Schulungsraum SPR 2/2.Stock) statt. Zur Auswahl stehen ein Kurs von 9 bis 12 Uhr sowie ein zweiter Kurs von 13 bis 16 Uhr.

Die Teilnehmer werden von unseren Referenten und Anwendern Herr Dr. Eike U. Peters (Oralchirurg – Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Parodontologie) und Herrn Dr. Michael Hopp (Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie, Prothetik und Laserbehandlung) durch den Kurs geführt. Sie werden interessantes Hintergrundwissen erhalten und können selbst durch praktische Übung erleben, wie unser Implantat eingesetzt wird.
(Der Workshop ist für die Teilnehmer kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.)

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.

“Neue Wege in der Sofortimplantation” – REPLICATE™ beim Ästhetischen Forum der DGÄZ in Hamburg

“Minimalinvasive Versorgung mit wurzelanalogen Implantaten. Neue Wege in der Sofortimplantation, CAD/CAM und DVT ermöglichen neuartige Behandlungskonzepte. Erste klinische Erfahrungen mit dem REPLICATE System“, Dr. Dr. Hans-Christian Jacobsen, Universität Lübeck