Lea A. Ellermeier

Lea A. Ellermeier, CEO der REPLICATE Dental Technologies PLC

Lea Ellermeier Nesbit

Von Januar 2003 bis November 2007 war Lea A. Ellermeier Mitgründerin und CEO der Lingualcare, Inc., mit Sitz in Texas, USA, einem Dentaltechnologieunternehmen, das eine bahnbrechende Technologie für die Massenproduktion unsichtbarer festsitzender Zahnspangen in Nordamerika entwickelte und vermarktete.

Lingualcare Inc. gewann 2007 den prestigeträchtigen „Dallas 100 Entrepreneur Award“ als eine der am schnellsten wachsenden, dynamischsten Firmen in Dallas. Lingualcare wurde im November 2007 von der Firma 3M erworben. Nach der Übernahme war sie im Vorstand der 3M Lingualcare Niederlassung sowie Mitglied der Unternehmensleitung von 3M Unitek.

Zuvor was Lea A. Ellermeier Vice President für Marketing und Vertrieb bei der OraMetrix, Inc., einem Technologieunternehmen im kieferorthopädischen Bereich, das Technologien für dentale Bilderfassung, kieferorthopädische Behandlung und Massenproduktion von kieferorthopädischen Drahtbögen entwickelt hat.

Vor OraMetrix war Lea A. Ellermeier Vizepräsidentin für Marketing und Verkauf bei AutoTester, einer QA Software und Servicefirma. Sie arbeitete ebenfalls als Marketingdirektorin bei XTRA Online Corporation, einem von Austin Ventures finanzierten Startup-Unternehmen. Lea A. Ellermeier arbeitete in diversen Manangement-Positionen für internationalen Vertrieb und Produktmarketing bei Micrografx, einem Entwickler für Windows Bildbearbeitungsprogramme. Dort war sie General Manager für Lateinamerika, Afrika, Indien und den Mittleren Osten. Lea A. Ellermeier begann ihre Karriere bei GeoWorks in Berkeley, Kalifornien als Produktmanagerin.

Sie hat einen Abschluss mit Cum Laude in Politikwissenschaften der Universität Texas El Paso und einen MBA der Thunderbird School of Global Management.


Es freut mich, wenn Leute sagen, etwas sei unmöglich. Das spornt mich an, sie vom Gegenteil zu überzeugen.
Lea A. Ellermeier, NDI Inc.

Zurück